Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Organisation

Der Hotelier-Verein Berner Oberland wurde am 26. Februar 1917 in einer konstituierenden Generalversammlung in Interlaken gegründet. Er ist mit rund 240 Mitgliedern ein bedeutender Regionalverband von hotelleriesuisse (Schweizer Hotelier-Verein SHV) in der Rechtsform eines Vereins mit Sitz in Interlaken.

Der Regionalverband Berner Oberland besteht aus zehn Sektionen, die im Vorstand entsprechend vertreten sind. Die angeschlossenen Hotelbetriebe verfügen über ein Angebot von über 23'000 Betten und generieren jährlich rund 3.7 Mio. Logiernächte (Quelle: BfS)